Aktuell


Pilatus Cup 2022, Ranglisten

Jill-Crew siegt in der RACER 2, Platu verpasst knapp den Podest-Platz.
Cruiser 1 siegt ebenfalls ein SKM-Mitglied.
Mehr auf der Ranglisten-Seite

Nautischer Flohmarkt SCT am 2.Juli 2022

Download
Nautischer Flohmarkt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB

Rückblick SKM Hafenputz & Ansegeln 2022

Hafenputz

Die Wettergöttin hat es gut mit dem SKM gemeint. Exakt zum Hafenputz am Samstag hat sich die Sonne gezeigt und wir durften bei trockenem Wetter die Anlage und unser Klubhaus auf VorderFrau bringen.

Vielen Dank an die Organisatoren Pius, Luki und allen tatkräftigen Helfer/Innen.

Ebenso ein Wahnsinns Dank speziell an Michaela und Nick für die leckere Verköstigung. 

Ansegeln

Auch am Sonntag durften wir von Wetterglück profitieren. Rund 10 Boote haben sich an der Plauschregatta beteiligt. Ab ca. 16 Uhr durften wir uns erneut an die "Apéro-Künste" von Michaela wagen. Es war köstlich.

1000 Dank an Michaela und die Küchenfeen Antje, Anne, Luana und Kami.

 

Ein grosses Dankeschön gebührt auch Barbara Riklin. Sie hat anlässlich ihres 60igsten an beiden Tagen den Apéro organisiert und offeriert.

 

Es ist schön zu sehen, wie das Klubhaus "gebrauchstauglich" ist und von allen - Kids & Erwachsenen, Jung & Alt - mit grosser Freude genutzt wird.

Ich wünsche allen eine tolle Saison und immer einen "steife Brise in den Segeln". 

Euer Markus

Start der Sport&Kreativwoche 2022

Quaggamuschel breitet sich in der Schweiz aus und beeinflusst die Seeökosysteme

Dübendorf, 24.03.2022 - Neue Daten und ein Faktenblatt liefern Einblick in die problematische Verbreitung der invasiven Quaggamuschel in der Schweiz. Die Autorinnen und Autoren befürchten, dass die aggressive Ausbreitung der Muschelart die Seeökosysteme wesentlich belasten wird.

 

Auf der ganzen Welt zählen invasive Arten zu den wichtigsten Gründen für den Rückgang der Artenvielfalt in Ökosystemen. Eine dieser invasiven Arten, die sich derzeit in Schweizer Gewässern breitmacht, ist die Quaggamuschel (Dreissena bugensis). Sie stammt ursprünglich aus dem Schwarzmeerraum und ist mittlerweile in grossen Teilen Europas und Nordamerikas verbreitet. Zusammen mit der Zebramuschel (Dreissena polymorpha) gilt sie als eine der aggressivsten invasiven Arten.

weiter lesen...

Impressionen Generalversammlung 2022

Es war eine sehr informative GV. Das anschliessende Apero war köstlich und alle genossen, dass man sich wieder sehen konnte. Und daher wurden viele gemütliche Gespräche geführt und dauert für gewisse Teilnehmer daher sehr lange! Sogar bis der sprichwörtliche Besenwagen kommt! ;)